Einen mitreißenden Abend voll mit Soul, Blues, Funk und Jazz bescherte uns

"Soul Garden" am

 

   23. März 2013 im mocca-in.

"Soul Garden" interpretierte dabei bekannte Songs der Musikgeschichte aus den Genres Soul, Funk, Jazz & Blues in ganz eigenem Stil, was diesen Abend zu einem ganz besonderen musikalischen Erlebnis und Genuss werden ließ. Insbesondere die Stimme und Bühnenperformance von Lisa gab diesem musikalisch unglaublich unterhaltsamen Abend die richtige Power.

 

 

"Soul Garden" sind

  • Lisa Tendl [vocal]
  • Alexander Meister [piano]
  • Stefan Gangl [drums/percussion]
Alexander Meister, Lisa Tendl, Stefan Gangl (von links)

Alle drei Musiker sind Vollprofis und haben - neben ihrer umfassenden Ausbildung - langjährige Bühnenerfahrung.

 

Lisa hat klassische Gitarre studiert, das Lehramtstudium für Musikerziehung abgeschlossen, studiert "Gesang - Popularmusik" an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien und unterrichtet Gitarre, E-Gitarre und Gesang.

 

Alexander hat bei Prof. Johann "Hans" Hausl am Konservatorium in Eisenstadt Jazzklavier studiert und bedient in verschiedenen Formationen mit ganz viel Feeling die Tasten.

 

Stefan ist Musiklehrer für Schlagzeug und Percussion, hat u. a. bei Prof. Mag. Wolfgang Tozzi am Institute for Jazz Research das Schlagwerk studiert und ist ein vielseitiger und gefragter Drummer.


 

Ein sensationeller Abend mit feiner und anspruchsvoller Live-Musik. Am 23. März 2013 im mocca-in.

 

Und da war der Musikbeitrag mit € 5,-- pro Person kein Cent zuviel!