Wir verwenden übrigens ausnahmslos Biomilch. Von den Biobauern aus der Mantscha.

Den Räucherlachs beziehen wir von Kulmer Fisch aus der Haslau bei Birkfeld.

Und die von uns verwendeten Eier stammen ausnahmslos von den Freilandhühnern der Familie Reinbacher aus Vasoldsberg.

 

"Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt von Morgen aussieht." (Marie von Ebner-Eschenbach)

Ein entspannter Start in den Tag.

 

Sich bereits am frühen Morgen kulinarisch verwöhnen lassen. Bis zu Mittag. Mit tollen Frühstücksvariationen. Vielfältig und umfangreich.

Feine Croissants und resches Gebäck backfrisch aus unserem Ofen, aromatischer Vulcano Schinken, wachsweich gekochtes Ei vom Freilandhuhn. Knusprig gebratener Speck mit köstlichen Spiegeleiern. Gebratenes Gemüse. Oder feinen Räucherlachs vom Kulmer mit einem Glas Prosecco. Von Adami oder von Paladin.

Sanfter Jazz im Hintergrund und ein umfangreiches Sortiment an Tageszeitungen und Zeitschriften machen die Sache gleich noch besser.

Und während der warmen Jahreszeit gibt's das Frühstück auch im sensationellen Ambiente des Gastgartens im Innenhof des Steinfeld-Gebäudes. Mitten in der Stadt und absolut ruhig.

 

 

Crémiger Cappuccino, erlesene Tees, heiße Schokolade. Resches Gebäck und feine Croissants. Frisch aus dem Ofen. Saftiger Vulcanoschinken, aromatischer Käse, knuspriges Müsli, Joghurt mit Honig. Dazu ein Glas frischgepresster Orangensaft. Eier mit Speck, Schilcherschinken oder gebratenem Gemüse. Und danach ein Glas Prosecco oder Champagner. Und die reiche Auswahl an Zeitungen und Zeitschriften.


Das Frühstück im mocca-in. Jeden Tag von Montag bis Freitag bis 12:00 Uhr. Und am Samstag sogar bis 14:00 Uhr.